Diese Hündinnen suchen ein Zuhause


Roxelana (Roxy)

* Dezember 2017

Schulterhöhe ca. 30 cm

geimpft, gechipt, kastriert

 

Verträglichkeit mit

  • Kindern: ja, ab ca. 11 Jahre
  • Katzen: ja
  • anderen Hunden: ja

Roxy ist ein echter Spezialfall. Sie freut sich, wenn ihr vertraute Menschen ins Tierheim kommen und steht wild wedelnd am Zaun. Leckerchen nimmt sie gerne an.

 

ABER: Anfassen darf man sie nicht.

Roxy hat diesbezüglich keinen Leidensdruck; ihr geht es gut und sie fühlt sich wohl - man muss einfach nur aktzeptieren, dass Anfassen derzeit ein großes "Nein" ist.

 

Wird Roxys Indiviualdistanz von jemandem unterschritten und sie hat keine Möglichkeit, sich zurück zu ziehen, warnt sie durch leises Knurren. Von sich aus, kommt sie gerne auf vertraute Personen zu (besonders, wenn was Interessantes zu Essen im Spiel ist) und berührt diese auch mit den Pfoten oder der Nase.

 

Sie ist stubenrein, anhänglich, läuft in einem Rudel mit, aber sobald sie an eine Leine soll, wird sie panisch.

Für Roxy suchen wir Menschen, die Erfahrung mit Angsthunden haben und entsprechend mit ihr arbeiten.



Chia

auf einer pflegestelle

* Februar 2010

 

geimpft, gechipt, kastriert

entwurmt, entfloht

 

Chia freut sich über Zuwendung und fordert sie auch gerne auf charmante Art ein.

Chia ist für ihr Alter und trotz der Tatsache, dass sie etwas zu moppelig ist, ziemlich agil.

 

22.3.2020, Update zu Chia:

Chia ist seit einigen Tagen auf einer Pflegestelle und  ein sehr angenehmer Gast. Sie verträgt sich prima mit den vorhandenen Hunden und Katzen, ist stubenrein, kann stundenweise alleine bleiben, geht gerne spazieren und läuft gut an der Leine. Auch Autofahren ist kein Problem. Ihre Hundebox, die ihr als Rückzugsort angeboten wurde, nutzt sie sehr gerne und schläft hier auch nachts (freiwillig).

Wer möchte dieser tollen Hündin eine Chance geben?

Sie kann nach Terminvereinbarung entweder auf der Pflegstelle oder im Tierheim besucht werden.



Motte

auf einer pflegestelle

`* Dezember 2009

 

geimpft, gechipt, intakt

entwurmt, entfloht

 

Motte und ihre Stoffgiraffe suchen ein neues Zuhause.

 

  • sehr aktiv, agil, lebensfroh
  • verträglich mit Kindern, Katzen, Artgenossen
  • kann sehr gut alleine bleiben
  • fährt gerne im Auto mit, jedoch besser in einer Box, wird dabei aber auch ziemlich laut
  • ist stubenrein
  • kennt die Grundkommandos, läuft gut an der Leine
  • läuft am Fahrrad oder Inlinern mit


Lilly

auf einer pflegestelle / reserviert

* Februar 2013

 

geimpft, gechipt, kastriert

entwurmt, entfloht

 

Lilly ist derzeit noch etwas scheu.

Bei Männern ist sie zurückhaltender als bei Frauen. Wenn man sie nicht bedrängt und ihr die Zeit, die sie für sich benötigt, gibt, kommt sie von alleine auf einen zu und lässt sich auch streicheln.

Im Tierheim lebt sie in einem gemischten Rudel. Hier zeigt sie sich verträglich.



Enny

* Februar 2018

 

geimpft, gechipt, kastriert

entwurmt, entfloht

 

Enny ist eher zurückhaltend. Das Leben im Tierheim stresst sie zeitweise etwas. Dann zieht sie sich lieber zurück.

Für ein Leckerchen überwindet sie ihre Schüchternheit und lässt sich gerne aus der Reserve locken.

Sie lebt in einer gemischten Gruppe und kommt hier mit allen anderen Hunden gut aus.

 

21.3.2020, Update zu Enny:

Auf ihrer Pflegestelle blüht Enny langsam auf. Sie spielt mit den vorhandenen Hunden und ist auch katzenverträglich.




Bella

auf einer pflegestelle

* September 2018

 

gechipt, intakt

entwurmt, entfloht

  • kinderlieb
  • draussen sehr verträglich mit Artgenossen
  • kann stundenweise alleine bleiben
  • geht gut an der Leine
  • abrufbar auch ohne Leine
  • ging regelmäßig in die Hundeschule


Suria

* Januar 2019

 

geimpft, gechipt, kastriert

entwurmt, entfloht



Tessa

* September 2018

 

geimpft, gechipt, kastriert

entwurmt, entfloht



Ruby

* Januar 2019

 

geimpft, gechipt, kastriert

entwurmt, entfloht