Wir wünschen uns für jeden unserer Schützlinge möglichst schnell ein neues Zuhause.

Für die hier vorgestellten Vierbeiner ist der Umzug jedoch besonders dringlich.


Gnadenplatz gesucht!

Laila (weiß) -> AUF EINER PFLEGESTELLE

* November 2011

geimpft, gechipt, intakt

 

Laila ist eine ruhige Hundedame, die ihrem Alter entsprechend nicht mehr die fitteste ist. Ein paar kg weniger würden ihr nicht nur gut stehen sondern wären auch gesünder für sie. Darum kümmern wir uns nun. Nachdem sie medizinisch durchgecheckt wurde, hat sich herausgestellt, dass sie operiert werden musste. Die OP hat sie mittlerweile gut überstanden, bleibt aber noch ein paar Tage zur Beobachtung beim Tierarzt.

 

Laila ist kinderfreundlich, versteht sich aber nicht mit Katzen.

 

Wir hoffen, dass sie bald ein neues Zuhause findet, in dem sie noch eine gute Zeit haben kann.



Nala -> LEBT AUF EINER PFLEGESTELLE

 

Sie wurde bei uns abgegeben und trauert sehr.
Nala ist Leishmaniose positiv und braucht daher Medikamente und tierärztliche Behandlung, für die wir natürlich aufkommen.
Wer hat ein Herz für die Kleine Nala?
Nala ist verträglich mit Artgenossen.


Gnadenplatz gesucht

Für unseren Siko suchen wir einen Gnadenplatz.

 

Er ist 10 Jahre alt, verträglich mit Artgenossen, stubenrein und kann stundenweise alleine bleiben.

Siko ist fast blind, kommt damit aber gut klar. Er ist ein lebhafter und anhänglicher Hund. An der Leine geht er gut, lernt schnell und kommt auf Zuruf.

 

Im Auto muss er gesichert werden, weil er sonst versucht, während der Fahrt herumzuklettern - übel wird ihm nicht. Außerdem ist er stubenrein und schläft nachts durch. Sika ist wachsam und bellt, wenn jemand kommt. Auch wenn er alleine sein muss, kann es sein, dass er bellt. Glücklicherweise zerstört er aber nichts.

 

Auf der Pflegestelle lebt er mit mehreren Hunden zusammen. Einer davon ist ebenfalls blind. Mit allen versteht er sich gut.

 

Spaziergänge im Regen mag er nicht so gerne, aber das kann man ja verstehen. Insgesamt ist er also ein echter Traumhund.

 

Wer möchte den süßen, kleinen Hundemann bei sich aufnehmen?